Ebm-Papst Marathon: die Ergebnisse

18. September 2006 in Allgemein

Nun gestern war es also soweit, mein letzter Wettkampf für dieses Jahr. Wie angekündigt, fand gestern der Ebm-Papst Marathon in Niedernhall statt. Leider war Michael dieses Wochenende verhindert, und so musste ich alleine starten. Nach einer Übernachting in der dortigen Sporthalle, und kostenlosem Läuferfrühstück, war erst mal Warten angesagt. Während alle Laufwettbewerbe morgens starteten, waren die Inliner erst um 14.45 Uhr dran. Auch wurde die Streckenführung kurzfristig leicht geändert, da einige Fahrzeuge im Weg parkten. Doch dann konnte es endlich losgehen. Leider meldete sich nach kurzer Zeit wieder der, behoben geglaubte, Defekt an meinen Inlinern, so dass ich die Bergabpassagen nicht entspannt rollen lassen konnte, sondern immer auf meine Geschwindigkeit achten musste, um ein Ausbrechen der Inliner zu verhindern. So reichte es leider nur zu einer Zeit von 1:02:45 über die 26 km. Alles in allem lässt sich sagen, dass die Stimmung an der Strecke leider nicht so schön war wie in Stuttgart, allerdings, wer mal etwas längeres als einen Halbmarathon fahren möchte, und sich an einen ganzen Marathon noch nicht herantraut, der sollte sich überlegen, ob er nicht nächstes Jahr in Niedernhall mitfahern möchte.
Ergebnislisten findet ihr übrigens hier: Ergebnislisten 2006

No Comments

No comments yet.

Dieser Eintrag wurde am 18. September 2006 um 3:27 pm erstellt und ist in der Kategorie Allgemein zu finden. Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sowohl die Kommentar- als auch die Pingfunktion sind momentan gesperrt.

Sorry, the comment form is closed at this time.


spacer