Lebenszeichen und one-eleven

10. July 2008 in Allgemein

Und wieder ist viel Zeit vergangen, in der ich mich hier nicht zu Wort melden konnte.
“Schuld” war das Ende meines Offizierlehrganges samt der Abschlussprüfungen und der Beginn meines (stressigen) Studiums der Wirtschafts- und Organisationswissenschaften. Doch nachdem auch beim Studium das erste Jahr überlebt ist, hoffe ich in Zukunft wieder mehr Zeit für hier zu haben.
Natürlich waren wir auch in der Zeit, in der hier nichts geschrieben wurde, was das Skaten angeht nicht untätig. Während Michael weiterhin die Stuttgarter Gegend unsicher macht, muss ich auf Grund des geänderten Wohnorts jetzt doch mehr auf den Münchener Raum ausweichen. Aber auch hier gibt es die eine oder andere schöne Strecke zum Skaten.
Und wieder einmal habe ich mir für dieses Jahr ein neues Ziel gesetzt. Nach dem ersten Marathon letztes Jahr, soll es dieses Jahr der one-elven sein. (genaue Infos siehe unten) Kurz gesagt ist es ein 111km langes Rennen in der Schweiz. Bei mir wird es dieses Jahr aber sicherlich weniger auf die Zeit und eher auf das Durchhalten an sich ankommen, da ich eine solch lange Strecke noch nie geskatet bin. Zum Glück werde ich nicht alleine fluchend irgendwo in der Schweiz stehen. Auf die ganze Idee hat mich nämlich erst eine Kameradin gebracht, die auch mitläuft. Daher hoffe ich mal, dass wir beide zusammen das irgendwie durchstehen und gemeinsam fluchen werden. 😉
Das solls für heute erst mal wieder sein, da ich morgen und am Montag noch Prüfungen zu schreiben habe, und man vielleicht noch ein wenig lernen sollte.

In diesem Sinne wünsche ich schon mal ein schönes Wochenende und bis bald

Tobias

genauere Infos zum one-eleven hier

No Comments

No comments yet.

Dieser Eintrag wurde am 10. July 2008 um 10:19 pm erstellt und ist in der Kategorie Allgemein zu finden. Du kannst die Kommentare zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. Sowohl die Kommentar- als auch die Pingfunktion sind momentan gesperrt.

Sorry, the comment form is closed at this time.


spacer